VRGTM Saison 2020-1

rFactor2 ist die Simulation mit dem höchsten Anspruch an den realen Motorsport. Ob Tag/Nachtwechsel, Real Road oder wechselnde Bedingungen auf der Strecke durch Regen und wieder abtrocknende Strecke, hier ist alles dabei. In keiner Simulation werden mehr Details simuliert.

Wenn Ihr und Euer Team Lust habt, diese Herausforderung anzunehmen, dann seid Ihr hier genau richtig.

Die GT-Meisterschaft geht in die 5. Saison.

Los geht es im winterlichen Deutschland mit der Preseason am Sachsenring, bevor der Tross sich über den großen Teich nach Florida bewegt. Dort werden die Stationen Sebring und Virgina angesteuert. Danach geht es in das dann hoffentlich frühlingshafte Europa zurück. Als erstes werden die Boliden in Silverstone und Donington losgelassen. Weiter geht es dann nach Ungarn, Frankreich, Deutschland und Italien. Abschließen wollen wir die Saison mit Portugal und zum Finale noch eine TBA-Strecke.

Es ist also angerichtet!

Fuhrpark der VRGTM V

Eingesetzt werden die GT3 Fahrzeuge von S397 GT3 Pack und GT3 Challengers Pack. Diese müssen bei Steam auf der rFactor 2/Shopseite erworben werden.

  • Aston Martin Vantage GT3
  • Audi R8 LMS GT3 2019
  • Bentley Continental GT3
  • BMW M6 GT3
  • Callaway Corvette C7 GT3-R
  • Mercedes AMG GT3
  • McLaren 650S GT3
  • McLaren 720S GT3
  • Porsche 911 GT3 R
  • Radical RXC Turbo GT3

Der Rennkalender

Insgesamt stehen 10 Rennveranstaltungen auf dem Plan. Diese werden samt Qualifikationstraining und Warm-up live im Internet auf dem VR YouTube-Kanal und Twitch übertragen.

  • Preseason 04.02.2020 Sachsenring

  • E01 18.02.2020 Sebring Full Course
  • E02 03.03.2020 Virginia
  • E03 17.03.2020 Silverstone
  • E04 31.03.2020 Donington
  • E05 14.04.2020 Hungaroring
  • E06 28.04.2020 Paul Ricard GTP
  • E07 12.05.2020 Nürburgring GP
  • E08 26.05.2020 Monza
  • E09 09.06.2020 Estoril
  • E10 16.06.2020 TBA

Eventdetails

  • 19.00 - 20.15 Freies Training (75 Min.)
  • 20.15 - 20.35 Qualifikation (20 Min.)
  • 20.35 - 20.45 Warmup (10 Min.)
  • 20.45 - 22.05 Rennen (80 Min.)

Das Grid

Das Renngrid der VRGTM besteht aus einem Grid mit bis zu 30 Fahrern. Sollte es mehr Anmeldungen geben, so kommen diese Fahrer auf die Warteliste und könnten bei Abmeldungen von Stammfahrern entsprechend der Wartelistenposition ins Renngrid aufrutschen.

Fahrzeuglackierung

Für die VRGTM müssen die Fahrer mit einer eigenen Fahrzeuglackierung antreten. Dabei muss sich die Lackierung nach den Vorgaben der Rennleitung richten und eine genormte Tafel mit der Startnummer des Fahrers enthalten.

Die Wertung

Punkte werden für die Endplatzierung in den Rennen an die ersten 25 Fahrer vergeben, die mindestens 75% der Renndistanz des Laufsiegers zurückgelegt haben:

In die Teamwertung gehen die Punkte beider Fahrer eines Teams ein. Verlässt ein Fahrer ein Team, behält das Team die bis dahin durch diesen Fahrer eingebrachten Punkte. Tritt ein Fahrer in der Saison einem Team bei, so haben bisher eingefahrene Ergebnisse dieses Fahrers keinen Einfluss auf die bis dahin erzielten Teampunkte.

VRGTM-Meister wird der Fahrer, der am Saisonende die meisten Punkte hat. Dabei wird das schlechteste Ergebnis abgezogen (Streichresultat).

VRGTM-Teammeister wird das Team mit den meisten Punkten. In der Teamwertung gibt es keine Streichresultate.

Teilnahme und weitere Informationen

Die Anmeldung zur GTM erfolgt hier auf dieser Seite ganz oben über den Anmelden-Button oder über den Reiter Serienanmeldung - eine Anmeldung wird durch den Serien-Admin akzeptiert, wenn die Teilnahmebedingungen (näheres siehe im Info-Thread im Forum) erfüllt sind. Zusätzlich sollten sich interessierte Fahrer mit der Saisonankündigung im GTM-Bereich unseres Forums sowie mit dem serienspezifischen Reglement auseinander setzen.

Kosten

Die GTM ist eine offizielle Serie des VR e.V. Daher ist für die Teilnahme eine Gebühr, der sog. VR-Unkosten-Beitrag zu zahlen. Nähere Informationen dazu gibt es hier. Der direkte Weg zum Zahlungsformular im Forum führt hier entlang.

SERVER

0/60
virtualracing.org #4 VRLSM
TrainingVRLSM_Buddh_International_Circuit
35/54
virtualracing.org#1 VR3HS Nordschleife
unbekanntNordschleife - VLN
0/30
virtualracing.org#8 PWC Training
TrainingCircuito de Potrero de los Funes - GP
0/32
virtualracing.org#11 FAC VIP Training
TrainingAutodromo Enzo e Dino Ferrari - GP
0/40
virtualracing.org#16 VRLN III BOP
TrainingNordschleife - BOP
0/30
virtualracing.org#18 FAC Training x:7gQ5AO
TrainingAutodromo Enzo e Dino Ferrari - GP
1/34
virtualracing.org#19 TWC Training
TrainingEuroSpeedway Lausitz - DTM Short Course
0/34
virtualracing.org#20 TWC Training Lausitzring 1
TrainingEuroSpeedway Lausitz - DTM Short Course
0/18
virtualracing.org#21 TWC Training Lausitzring 2
TrainingEuroSpeedway Lausitz - DTM Short Course
3/31
virtualracing.org#23 VRCO Training Grid 1
TrainingAutodromo Nazionale Monza - Grand Prix
0/26
virtualracing.org#24 VRCO Training Grid 2
TrainingAutodromo Nazionale Monza - Grand Prix
0/30
virtualracing.org#25 VRCO Training
TrainingAutodromo Nazionale Monza - Grand Prix
1/60
virtualracing.org#26 VRL24HII 12h Dubai Training 1
TrainingDubai Autodrome - Grand Prix Circuit
0/36
virtualracing.org#27 VRL24HII VR2GT BOP Dubai
TrainingDubai Autodrome - Grand Prix Circuit
0/36
virtualracing.org#28 VRL24HII VR2GT BOP Spa
TrainingCircuit de Spa-Francorchamps - Grand Prix
0/36
virtualracing.org#29 VRL24HII VR2GT BOP Daytona
TrainingDaytona International Speedway - Road Course
0/20
virtualracing.org#30 ALT Training
TrainingAutodromo Enzo e Dino Ferrari - Grand Prix Circuit 1952-1973
0/20
virtualracing.org#31 SDC Training
Trainingunknown - unknown
1/36
virtualracing.org #2 - VRGT3 Training
Nürburgring - Grand Prix - GT
0/30
virtualracing.org #3 - VRTM Training
Oschersleben - Grand Prix
0/36
virtualracing.org #1 - VRGT4 Training
Nürburgring - Grand Prix - GT
0/30
virtualracing.org #6 - VRTM Preseason
Sachsenring - Grand Prix
0/36
Virtualracing.org #5 - VRGT3- 2020
Nürburgring - Grand Prix - GT
0/36
Virtualracing.org #4 - VRGT4 2020
Nürburgring - Grand Prix - GT