Grundidee

Grundidee der Road to MeXS ist es, Oval- bzw. Stockcar-Interessierten den Einstieg in diese faszinierende Simulations-Rennsparte zu erleichtern.
Es gibt unserer Erfahrung nach viele Fahrer im deutschsprachigen Raum, die sich für den Ovalbereich interessieren und im Rahmen ihrer iRacing-Tätigkeit mal hier und da in die Ovale hineinschnuppern, um dann wieder frustriert und ohne echte Anlaufstelle für ihre Probleme das Handtuch zu werfen. Oder auch Fahrer, die sich von der Motorvision eXS angesprochen fühlen, aber noch nicht bereit sind, dort mitzufahren - weil es ihnen an Zeit mangelt, sie noch zu wenig Oval-Erfahrung haben, oder sich von der Andersartigkeit des Rennfahrens noch etwas überfordert fühlen.
Hier wollen wir gerne einhaken: mit der Road to MeXS wollen wir eine Art Anlaufstelle und Fortbildungshilfe für Oval-Interessierte sein.


Wir wollen allen Fahrern, die Probleme mit oder eine Antipathie gegenüber Rechtskurven haben, die Chance bieten, mit den bollernden V8-Maschinen die Nudeltöpfelangsam aber sicher zum Kochen zu bringen. Das Oval steht nicht nur für einen komisch geformten Kreis, nein, es steht auch für enges Racing Stoßstange an Stoßstange bei Geschwindigkeiten, welche keine Fehler verzeihen!

Jeder Fahrer ist herzlich eingeladen und kann das 1x1 des Ovalsports erlernen oder das bereits Erlernte reaktivieren. Die letzten Termine der Winterseries haben gezeigt, dass Oval-Veteranen und Rookies gut miteinander harmonieren können. Natürlich gehören Lackaustausch, kleinere Kaltverformungen und das leichte Anschieben des Vordermannes, das sog. Bump-Drafting zum guten Ton des Stockcar-Racings.

 

Der Ablauf

Die Road to MeXS orientiert sich an der offiziellen iRacing Nascar Class-C Fixed Serie. Hierfür bieten wir jeden 2. Dienstag einen Trainingsserver mit der entsprechend in der offiziellen Serie gefahrenen Strecke. Das Training beginnt um 18:30 und dauert 3h, gefolgt von Qualifying und 50 minütigem Rennen.

Am darauf folgenden Donnerstag bieten wir ein vertiefendes Training an, der Server startet wieder um 18:30, das Training dauert 3h gefolgt von Qualifying und 50 minütigem Rennen. Dabei werden wir ab etwa 19:30 bedarfsorientiert Spezialtrainings abhalten, die sich etwa mit dem Fahren im Pulk, dem Draft, dem Fahren in 2-wide und 3-wide Situationen, Fahren mit sich ändernder Balance (lose und tighte Setups), Restarts und ähnlichem beschäftigen. Dazu wird empfohlen, sich im Teamspeak auf dem VR Teamspeak Server im Kanal iRacing Oval einzufinden - das macht die Abstimmung leichter!

 

Die Hoffnung

Für die Zukunft hoffen wir, damit Fahrer sowohl für den virtuellen Ovalrennsport begeistern zu können und sie auch an die Motorvision eXS heranzuführen.

Bitte denkt daran, dabei stets im Auge zu behalten, dass Ihr im Laufe dieses Projektes auch immer wieder auf Anfänger treffen werdet, die noch nicht Euren Erfahrungsstand haben und entsprechend auch Fehler machen werden. Auch aus Fehlern lernt man, aber am leichtesten dann, wenn damit konstruktiv umgegangen wird.

 

Das Team derzeit - "offene Posten"

Wenn Ihr Euch vorstellen könnt, uns aktiv bei der Verwirklichung dieser Idee zu unterstützen, dann meldet Euch bei Klaus Jonke. Wenn Ihr iR Fahrer kennt, für die das interessant sein könnte: sprecht sie darauf an. Je mehr, umso besser - unser Lieblingsszenario wäre die Notwendigkeit, mehr als einen Server stellen zu müssen!

SERVER

0/30
virtualracing.org #1 GTM
TrainingSachsenring
0/40
virtualracing.org #2 911C
TrainingIstanbul Park Circuit
0/30
virtualracing.org #3 FS
TrainingHampton Downs MotorSport Park
0/60
virtualracing.org #4 VRLSM
TrainingVRLSM_Buddh_International_Circuit
0/43
virtualracing.org #5 F1'67
TrainingKyalami GP [1976]
?/?
virtualracing.org#03 VR ACC Training
spa
?/?
virtualracing.org#04 VR ACC Training Weather
spa
0/30
virtualracing.org#4 GTC Preseason
TrainingOkayama International Circuit - Grand Prix
1/30
virtualracing.org#5 GTC Preseason
TrainingOkayama International Circuit - Grand Prix
1/30
virtualracing.org#6 GTC Preseason
TrainingOkayama International Circuit - Grand Prix
0/30
virtualracing.org#8 PWC Training
TrainingDubai Autodrome - Grand Prix Circuit
0/31
virtualracing.org#9 PWC VIP Training
TrainingDubai Autodrome - Grand Prix Circuit
0/32
virtualracing.org#11 FAC VIP Training
TrainingAutodromo Enzo e Dino Ferrari - GP
0/40
virtualracing.org#16 VRLN III BOP
TrainingNordschleife - BOP
0/30
virtualracing.org#18 FAC Training x:7gQ5AO
TrainingAutodromo Enzo e Dino Ferrari - GP
0/34
virtualracing.org#19 TWC Training
TrainingEuroSpeedway Lausitz - DTM Short Course
0/34
virtualracing.org#20 TWC Training Lausitzring 1
TrainingEuroSpeedway Lausitz - DTM Short Course
0/18
virtualracing.org#21 TWC Training Lausitzring 2
TrainingEuroSpeedway Lausitz - DTM Short Course
0/31
virtualracing.org#23 VRCO Training Grid 1
TrainingAutodromo Nazionale Monza - Grand Prix
0/26
virtualracing.org#24 VRCO Training Grid 2
TrainingAutodromo Nazionale Monza - Grand Prix
0/30
virtualracing.org#25 VRCO Training
TrainingAutodromo Nazionale Monza - Grand Prix
0/60
virtualracing.org#26 VRL24HII 12h Dubai Training 1
TrainingDubai Autodrome - Grand Prix Circuit
0/36
virtualracing.org#27 VRL24HII VR2GT BOP Dubai
TrainingDubai Autodrome - Grand Prix Circuit
0/36
virtualracing.org#28 VRL24HII VR2GT BOP Spa
TrainingCircuit de Spa-Francorchamps - Grand Prix
0/36
virtualracing.org#29 VRL24HII VR2GT BOP Daytona
TrainingDaytona International Speedway - Road Course
0/20
virtualracing.org#30 ALT Training
TrainingAutodromo Enzo e Dino Ferrari - Grand Prix Circuit 1952-1973
0/20
virtualracing.org#31 SDC Training
Trainingunknown - unknown
0/36
virtualracing.org #2 - VRGT3 Training
Nürburgring - Grand Prix - GT
0/30
virtualracing.org #3 - VRTM Training
Oschersleben - Grand Prix
0/36
virtualracing.org #1 - VRGT4 Training
Nürburgring - Grand Prix - GT