Grundidee
Die Open Wheeler Series ist die Einstiegs-Serie im iRacing-Bereich, und wird diese Saison mit dem Skip Barber sowie dem Indycar bestritten.
Spaß und Gentlemensdriving stehen hier im Vordergrund.
Durch die Anlehnung an den offiziellen iRacing Service kann man in der Woche vor dem Rennen jederzeit an offiziellen Trainings und Rennen teilnehmen.
Die Teilnahme an den beiden Serien ist unabhängig von einander möglich.
Um die Open Wheeler Meisterschaft zu bestreiten solltest Du natürlich an beiden Serien teilnehmen, hierfür werden dann Deine erreichten Punkte in der Skip Barber Serie und der Indycar Serie addiert.

Meisterschaft
Die Meisterschaft für die zweite Saisonhälfte geht insgesamt über 2x6 Events (bei entsprechender Teilnehmerzahl werden wir die Saison auf 9 Events erweitern).
Dabei finden die OWS-Events jeden Mittwoch (Skip Barber und Indycar im Wechsel statt.Am Ende der Saison gibt es, neben der Skip Barber und Indycar Wertung einen Open Wheeler Meister. Eine Teamwertung gibt es nicht.

Event

Skip Barber
Rundenbasiert, streckenabhängig -> siehe Vorwoche des offiziellem Service. Renndauer ca. 25min.
Spritmenge auf 7,9L begrenzt -> Boxenstop notwendig, 1x Fastrepair
2 Rennen -> inverted 10 im 2. Rennen.

  • 20:00 Open Qualification
  • 20:50 Rennen 1
  • 21:20 Rennen 2

Indycar
Rundenbasiert, streckenabhängig -> siehe Vorwoche. Renndauer ca. 35min.
2 Rennen -> inverted 10 im 2. Rennen

  • 20:00 Training
  • 20:30 2-Laps lone Qualification
  • 20:35 Rennen 1
  • 21:15 Rennen 2

Eine Reko und einen offiziellen Stream gibt es nicht.

Renngrids
Die Serien starten jeweils mit einem Grid von bis zu 30 Fahrern. Jeder Fahrer der den Wagen sicher auf der Strecke halten kann, und die VR-Pauschale entrichtet hat ist startberechtigt.

Wertung
Punkte werden für jedes Rennen vergeben. Es werden Punkte für alle Plätze vergeben.
OpenWheelerSeriesChampion wird der Fahrer, der am Saisonende die meisten Gesamtpunkte aus in den beiden Serien geholt hat.
Die jeweils 4 von 6 (bzw. 6 von 9) besten Rennergebnisse gehen in die Wertung ein.
Die jeweils 2 von 6 (bzw. 3 von 9) schlechtesten Rennergebnisse werden gestrichen.

Teilnahme und weitere Informationen
Die Anmeldung zur OpenWheelerSeries erfolgt über die Race Entry List. Zusätzlich sollten sich interessierte Fahrer regelmäßig im OWS-Bereich unseres Forums vorbeischauen, um immer auf die aktuellen Stand zu sein.

Start der OWS II bei mindestens 15 Anmeldungen (Gesamt).
Wertung der Rennen ab 6 Teilnehmern.
Bei mehr als 10 Startern (im Durchschnitt) wird auf 9 Rennen aufgestockt.

SERVER

19/40
virtualracing.org #1 GTM
TrainingHockenheimRing
0/40
virtualracing.org #2 McLF1
TrainingDonington Park
0/103
virtualracing.org #3 FNS
TrainingBrianza
0/40
virtualracing.org #4 ENDU
TrainingMalaysia
0/40
virtualracing.org #5 FNS
TrainingF1 1988 Tracks
22/29
virtualracing.org#1 GTC Race G1
TrainingOkayama International Circuit - Grand Prix
20/28
virtualracing.org#2 GTC Race G2
TrainingOkayama International Circuit - Grand Prix
0/24
virtualracing.org#3 FAC Rennen 2
TrainingAutodromo Enzo e Dino Ferrari - GP
0/24
virtualracing.org#4 GTC Training Standard
TrainingOkayama International Circuit - Grand Prix
1/30
virtualracing.org#6 GTC Training B
TrainingOkayama International Circuit - Grand Prix
0/30
virtualracing.org#7 GTC Training C
TrainingOkayama International Circuit - Grand Prix
0/16
virtualracing.org#11 FAC Training
TrainingAutodromo Enzo e Dino Ferrari - GP
1/69
virtualracing.org#12 VRLN Training
TrainingNordschleife - VLN
0/24
virtualracing.org#13 PLM II by raceunion Vorbereitung
TrainingCircuit Paul Ricard - Solution 1C-V2
0/24
virtualracing.org#14 Raceunion VRPLMII Training Lauf 3
TrainingSilverstone Circuit - Grand Prix
1/93
virtualracing.org#15 VRL 24h Spa Training
unbekanntunknown - unknown
0/32
virtualracing.org #1
Slovakia Ring - Grand Prix
1/32
virtualracing.org #2
Circuit de Spa-Francorchamps - Grand Prix
0/32
Virtualracing.org #3
EuroSpeedway Lausitz - Grand Prix Course