Einleitung

Mit dem neuen BMW M2 CS kommt ein neues Fahrzeug in das Spiel, was genau das widerspiegelt, was Cup-Klassen ausmachen: Geiles, enges Racing side-by-side. Und genau das wollen wir uns bei Virtual Racing nicht entgehen lassen!

Mit dem VR M2 Cup wollen wir euch genau das bieten, auf zum Auto passende Strecken und mit einem Rennformat, was Spannung verspricht. Bei der Reise durch Europa soll sicher Cup sowohl an die fixen Fahrer auf dem BMW richten, als auch an Einsteiger und Rennenthusiasten.
 



Kalender

 

Lauf Strecke Datum
     
1 Brands Hatch 01.05.2022
2 Imola 15.05.2022
Free
Event
Misano 29.05.2022
3 Zandvoort 12.06.2022
4 Oulton Park 26.06.2022
5 Nürburgring 10.07.2022
6 Donington Park 24.07.2022

 



Fahrzeug

Gefahren wird der BMW M2 CS Cup.

 



Benötigte DLCs

  • 2020 GT World Challenge Pack
  • British GT Pack
  • Challengers Pack

 



Eventablauf

Die Events finden in einem zweiwöchigen Rhythmus sonntags statt. Ausgenommen ist der Termin am 29.05., bedingt durch das NoS-Wochenende.

19:30 - Training (30 Minuten)
19:45 - Briefing
20:00 - Qualifikation (20 Minuten)
20:25 - Rennen 1 (25 Minuten)
21:00 - Rennen 2 (25 Minuten / Reversed Top 12)

Rennen 1 und 2 finden auf zwei unterschiedlichen Server statt. Es besteht genügend Zeit, den Server zu wechseln.
 



Training

Die Server werden am Renntag um 19:30 Uhr gestartet, ab dort läuft eine 30 minütige Trainingsphase. Die Teilnahme während des Trainings ist nicht verpflichtend, es kann jederzeit über die Session hinweg der Server Betreten und Verlassen werden.

Um 19:45 Uhr wird ein Briefing angeboten. Fahrer sind beim ersten Event verpflichtet, an diesem teilzunehmen. In weiteren Läufen entscheidet über die Freiwilligkeit im vorhinein die Rennleitung und verkündet dies im entsprechenden Eventthread.
In Briefing werden die wichtigsten Eckpunkte des jeweiligen Laufes durchgegangen.

 



Qualifikation

Die Qualifikation läuft über 20 Minuten. In der Session herrscht ESC-Verbot.

 



Rennen

Die Renndauer beträgt jeweils 25 Minuten. Diese starten durch eine von ACC gesteuerte Einführungsrunde.
Für das zweite Rennen werden die Top 12 aus dem ersten Rennen reversed.

Sollte aus technischen Gründen eine Umsetzung des Reversed-Grid-Rennens nicht tragbar sein, so kann die Rennleitung sich dazu entscheiden, dass zweite Rennen im folgenden Format auszutragen: Qualifikation (10 Min.), Rennen (25 Minuten).

 



Gridaufteilung

Ein Grid besteht aus maximal 45 Fahrern. Bei einer ausreichenden Zahl von Anmeldungen werden weitere Grids mit identischer maximalen Fahreranzahl gebildet. Die Aufteilung erfolgt nach Entscheidung der Aufteilung in zwei Grids durch die schnellste Runde auf dem Trainingsserver für das erste Rennen, Stand Dienstag vor dem Lauf um 20 Uhr.

Auf- und Abstieg (im Falle mehrerer Grids)

Die letzten sieben des Endresultat eines Laufes steigen für den nächsten Lauf in das darunterliegende Grid ab, die besten sieben des darunterliegenden Grids steigen auf. Fahrer, welche eine normale Abmeldung für den Lauf getätigt haben oder das Rennen (unentschuldigt) nicht angetreten haben werden für den Abstieg bevorzugt.

Provisionals

Jeder Fahrer hat für die Saison eine verfügbare Provisional. Diese ermöglicht eine Nichtteilnahme am Event ohne danach in das darunterliegende Grid abzusteigen. Für jeden Lauf können maximal 4 Provisionals pro Grid verwendet werden.

Unentschuldigte Nichtteilnahme

Sollte ein Fahrer während eines Laufes unentschuldigt gefehlt haben, so besteht für diesen die Möglichkeit sich bei den Organisatoren zu melden und das Fehlen glaubhaft begründen. Diese Möglichkeit besteht innerhalb von 48 Stunden nach Eventstart (20 Uhr). Die Entscheidung der Annahme der Entschuldigung liegt in den Händen der Organisatoren.

 



Grundsätzlich wird es 1 Grid mit maximal 45 Teilnehmern geben. Sollte es mehr Anmeldungen geben als in das Grid passen, jedoch nicht ausreichend für ein weiteres Grid, so wird eine Warteliste geöffnet. Entscheidend für die Aufnahme ins Grid oder in die Warteliste ist der Zeitpunkt der Anmeldung.

 



Wetterdaten

Für den jeweiligen Lauf wird sich an den Wetterdaten des Vorjahres orientiert. Die Wetterdaten werden dabei dem Archiv auf Timeanddate.de entnommen auf Basis des Kalendertages auf das Jahr 2021 datiert. Die genauen Einstellungen für jedes Rennen werden in der jeweiligen Eventankündigung kommuniziert.

 



Lackierungen und Startnummern

Im VR M2 Cup müssen die Fahrer mit einer eigenen Fahrzeuglackierung (Livery) antreten. Die Regularien werden im Skin-Thread erläutert.

Startnummern können im dazugehörigen Thread hier im Forum gewählt werden.

 



Teammeldungen

Neben der Fahrerwertung hat der VR M2 Cup auch eine Teamwertung. Ein Team besteht dabei aus mindestens 2 jedoch maximal 3 Fahrern. Bei größeren Teams können bzw. müssen Subteams gebildet werden. Geht ein Team mit 3 Fahrern in die Saison, zählen für die Teamwertung nur die Ergebnisse der zwei bestplatzierten Teamfahrern. Ein Teamwechsel eines Fahrers während der Saison ist möglich, Teampunkte werden dabei aber nicht mitgenommen.

 



Wertung

Im VR M2 Cup werden Punkte für jedes Rennen vergeben. Um Punkte zu erhalten, müssen jedoch min. 80% der Renndistanz absolviert worden sein. Die Eventergebnisse werden zum Saisonergebnis zusammengezählt. Am Ende der Saison gibt es einen "VR M2 Cup"-Meister in der Einzelwertung und in der Teamwertung.
Die Teamzugehörigkeit eines Fahrers muss bis 19 Uhr am Renntag feststehen (entsprechende Meldung im Forum). Nur dann kann das Ergebnis für die Teamwertung herangezogen werden. Verlässt ein Fahrer ein Team, behält das Team die bis dahin durch diesen Fahrer eingebrachten Punkte.
Tritt ein Fahrer in der Saison in ein Team ein, so haben bisher eingefahrene Ergebnisse dieses Fahrers keinen Einfluss auf die bis dahin erzielten Teampunkte. In der Teamwertung werden keine Streichresultate berücksichtigt.
Die Punkteverteilung ist dem Reglement zu entnehmen.

 



Anmeldung

Die Anmeldung für die Saison funktioniert folgendermaßen:

Alle Fahrer können sich ab dem 15.04.2022 ab 20 Uhr im Portal anmelden. Zu diesem Zeitpunkt öffnen zudem der Thread für Team- und Startnummernwahl.

 



Kosten

Für die Teilnahme an Serien des Virtual Racing e.V.´s ist die Bezahlung des (Halb-)Jahresbetrags. Für die Serie ist somit die Bezahlung von mindestens der VR-Pauschale für das zweite Halbjahr zu tätigen.

Pos Fahrer Team Gesamt Streichpunkte Diff Strafen Anz. Rennen Wins T5 T10
- 1 (1) Florian Maak
#511 BMW M240i Cup
Wippermann Racing 67,75 9,12 0 8 0 0 0
- 2 (2) Kevin Walter
#236 Lamborghini Huracan VR2GT
Wippermann Racing 64,65 0 -3,1 0 7 0 0 2
- 3 (3) Leon Harhoff
#495 Volvo S40 Endurance
Scuderia Augustusburg Brühl 64,44 0 -3,31 0 8 0 0 0
4 (5) Sebastian Holler
#321 Volkswagen Golf GTI TWC
Wippermann Racing 64,05 0,71 -3,7 0 8 0 0 0
5 (4) Maximilian Prahl
#517 BMW M240i Cup
FlyBy E-Sports 64,01 8,93 -3,74 0 8 0 0 0
- 6 (6) Luis Roters
#115 McLaren 570S VR2GT
Wippermann Racing 63,17 3,21 -4,58 0 8 0 0 6
7 (9) Ricco Steinbrücker
#293 Lamborghini Huracan VR2GT
No Name Motorsport 59,1 3 -8,65 0 8 0 0 2
8 (7) Fabian Fabek
#571 BMW M240i Cup
FlyBy E-Sports 58,18 0 -9,57 0 8 0 0 0
9 (8) Erich Marx
#444 BMW M3 E30 Endurance
Schwarzbach Sim-Racing 57,95 6,88 -9,8 0 8 0 0 0
10 (12) Nick Balzar
#150 Audi R8 LMS Evo (2019)
PRIME eRACING 55,82 0 -11,93 0 8 1 7 7
- 11 (11) Max Bischoff
#123 Audi R8 LMS Evo (2019)
Kein Team 54,94 0 -12,81 0 8 2 6 7
12 (14) Patrick Neubert
#228 Ferrari 488 VR2GT
Cursim Vector 51,22 0 -16,53 0 8 0 0 2
13 (15) Florian Ponath
#592 BMW M240i Cup
Stage 4 Simracing 47,4 5,36 -20,35 0 8 0 0 0
14 (16) Hannes Hickl
#284 Porsche 911 VR2GT
Kein Team 47,07 4,69 -20,68 0 8 0 0 0
15 (10) Domi Hofmann
#103 Mercedes-Benz AMG GT3 Evo
Schwarzbach Sim-Racing 46,75 0 -21 0 7 2 5 5
16 (13) Jakob Breurather
#412 BMW M3 E30 Endurance
FlyBy E-Sports 43,38 0 -24,37 0 7 0 0 0
- 17 (17) Carsten Gärtner
#300 Mercedes-Benz A45 AMG TWC
Kein Team 42,49 0 -25,26 0 7 0 0 0
18 (26) Andreas Roggel
#426 Alfa Romeo 155 TI V6
Cursim Vector 41,29 0 -26,46 0 8 0 0 0
19 (18) Pascal Reihe
#509 BMW M240i Cup
No Name Motorsport 40,95 2,65 -26,8 0 8 0 0 0
20 (22) Christoph Mües
#342 Mercedes-Benz A45 AMG TWC
SG Stern 40,79 0 -26,96 0 8 0 0 0
- 21 (21) Christian Rütten
#181 BMW Z4 GT3
Team Hatzenbach 40,23 5 -27,52 0 8 0 4 8
22 (27) Lars Braun
#290 McLaren 570S VR2GT
NORT Stern 38,29 0 -29,46 0 8 0 0 0
23 (19) Elias Ferfer
#188 Audi R8 LMS Evo (2019)
Wippermann Racing 36,58 0 -31,17 0 5 3 4 4
24 (25) Denis Todt
#574 BMW M240i Cup
Kein Team 36,34 1,67 -31,41 0 8 0 0 0
25 (20) Nico Kaluza
#227 McLaren 570S VR2GT
Scuderia Augustusburg Brühl 35,43 0 -32,32 0 7 0 0 1
26 (29) Markus Knecht
#144 Mercedes-Benz AMG GT3 Evo
NORT Stern 33,48 2,08 -34,27 0 8 0 2 7
27 (23) Christopher Riederer
#550 BMW M240i Cup
Rapid Motorsport 33,13 0 -34,62 0 7 0 0 0
28 (24) Felix Blankenburg
#313 Audi RS3 TWC
Kein Team 32,84 0 -34,91 0 8 0 3 3
29 (30) Fabian Wilke
#124 Mercedes-Benz AMG GT3 Evo
Schwarzbach Sim-Racing 31,19 0 -36,56 0 8 0 1 5
30 (36) Paul Goroll
#209 Ferrari 488 VR2GT
Cursim Vector 30,45 0 -37,3 0 8 0 1 3
31 (35) Nico Kollmer
#524 BMW M240i Cup
Stage 4 Simracing 30,17 0,1 -37,58 0 8 0 0 0
32 (28) Sven Maser
#430 Volvo 850 Estate
BCARR United 30,16 0 -37,59 0 8 0 0 0
33 (39) Marc-Philipp Enders
#110 Mercedes-Benz AMG GT3 Evo
PRIME eRACING 29,55 0 -38,2 0 8 1 4 6
34 (40) Achim Feinen
#339 BMW 125i TWC
super4racing 28,56 1 -39,19 0 8 0 0 0
35 (38) Fabian Kannewischer
#316 Opel Astra TWC
Scuderia Augustusburg Brühl 28,21 0 -39,54 0 8 0 0 0
36 (31) Alessio Bender
#567 BMW M240i Cup
Schwarzbach Sim-Racing 25,85 0 -41,9 0 7 0 0 0
37 (44) David Schubert
#365 Mercedes-Benz A45 AMG TWC
Motorsport4all 25,77 0,1 -41,98 0 8 0 0 1
38 (32) Dennis Erner
#487 BMW 320i STW
Kein Team 24,87 0 -42,88 0 7 0 0 0
39 (46) Philip Goik
#256 Lamborghini Huracan VR2GT
No Name Motorsport 24,79 0 -42,96 0 8 0 1 4
40 (33) Leon Hasenkamp
#420 BMW M3 E30 Endurance
PRIME eRACING 24,78 0 -42,97 0 7 0 0 0
41 (37) Daniel Bruder
#418 BMW M240i Cup
Kein Team 24,13 0 -43,62 0 7 0 0 0
42 (34) Lucas Bahr
#158 Mercedes-Benz AMG GT3 Evo
Kein Team 23,77 0 -43,98 0 5 0 0 1
- 43 (43) Peter Tschirley
#288 McLaren 570S VR2GT
Kein Team 23,15 0 -44,6 0 8 0 1 1
44 (52) Dirk Tschapke
#282 Ferrari 488 VR2GT
Cursim Vector 19,7 0,1 -48,05 0 8 0 0 3
45 (54) Bernhard Schwab
#578 BMW M240i Cup
Stage 4 Simracing 19,42 0 -48,33 0 8 0 0 1
46 (45) Sebastian Senkbeil
#364 Audi RS3 TWC
Motorsport4all 19,39 0,1 -48,36 0 8 0 0 1
- 47 (47) Tim Hallmann
#576 BMW M240i Cup
Kein Team 19,2 1 -48,55 0 8 0 0 0
47 (57) Marvin Warthöfer
#477 Volvo 850 Estate
Black Mamba Simracing 19,2 0 -48,55 0 6 0 0 0
49 (41) Gero Mulkau
#512 BMW M240i Cup
Kein Team 18,6 0 -49,15 0 7 0 0 0
50 (42) Cumberland Competition
#299 Audi R8 LMS VR2GT
Kein Team 17,83 0 -49,92 0 6 0 0 0
51 (56) Peter Romeo
#274 Porsche 911 VR2GT
No Name Motorsport 16,92 0 -50,83 0 8 0 0 0
52 (55) Pascal Klose
#440 BMW 320i STW
PRIME eRACING 16,65 0 -51,1 0 8 0 0 0
53 (48) Christian Nesmiyan
#522 BMW M240i Cup
Kein Team 15,99 0 -51,76 0 7 0 0 0
54 (49) Maxi Rörig
#175 Audi R8 LMS Evo (2019)
MSC Wahlscheid 15,8 0 -51,95 0 8 3 5 5
55 (50) Philip Eckert
#541 BMW M240i Cup
Scuderia Augustusburg Brühl 15,61 0 -52,14 0 7 0 0 0
56 (59) Marc Hägele
#121 Porsche 911 GT3 R 2016
BecauseRacecar 15,52 0 -52,23 0 8 1 4 6
57 (51) Michael Neuberger
#456 Ford Sierra RS500 DTM
Kein Team 14,43 0 -53,32 0 8 0 0 1
58 (53) Florian Woen
#551 BMW M240i Cup
Rapid Motorsport 13,88 0 -53,87 0 7 0 0 0
59 (63) Tim Seemann
#214 Porsche 911 VR2GT
No Name Motorsport 13,71 0 -54,04 0 8 0 0 0
- 60 (60) Sebastian Ponath
#587 BMW M240i Cup
Stage 4 Simracing 12,42 0 -55,33 0 8 0 0 0
61 (58) Lukas Hoppmann
#434 Ford Sierra RS500 DTM
No Name Motorsport 12,38 0 -55,37 0 7 0 0 0
62 (72) Edgar Steffens
#473 Nissan Primera P11 Endurance
Kein Team 11,98 0 -55,77 0 8 0 0 0
63 (76) Tobias Kuhn
#450 BMW M3 E30 Endurance
NORT Stern 11,37 0 -56,38 0 8 0 0 1
64 (74) Martin Mueller1
#508 BMW M240i Cup
P2W Motorsport 11,09 0 -56,66 0 5 0 1 1
65 (61) Deivid Mötz
#177 Audi R8 LMS Evo (2019)
Kein Team 10,49 0 -57,26 0 4 0 0 2
66 (62) Stephan Weber
#247 Porsche 911 VR2GT
Cursim Vector 10,26 0 -57,49 0 8 0 1 1
67 (64) Jeremy Grünhäuser
#577 BMW M240i Cup
Kein Team 10,04 0 -57,71 0 8 0 0 1
68 (65) Marko Eggert
#285 Ferrari 488 VR2GT
Energetic Monkeys 9,48 0 -58,27 0 5 0 0 0
69 (66) Felix Erbes
#166 Audi R8 LMS Evo (2019)
VRL Performance 9,41 0 -58,34 0 4 0 1 1
70 (67) Lucas Bingenheimer
#189 BMW Z4 GT3
PRIME eRACING 9,24 0 -58,51 0 4 0 1 1
71 (92) Alexander Diakowski
#560 BMW M240i Cup
P2W Motorsport 8,51 0 -59,24 0 5 0 2 2
72 (68) Florian Renzing
#246 Porsche 911 VR2GT
Kein Team 8,2 0 -59,55 0 6 0 0 2
73 (69) Simon Krautwig
#290 Ferrari 488 VR2GT
Energetic Monkeys 7,93 0 -59,82 0 7 0 0 0
74 (70) Christian Köhne
#222 Lotus Evora VR2GT
NORT Stern 7,87 0 -59,88 0 7 0 1 2
75 (71) Bjoern Scheibner
#596 BMW M240i Cup
KellerRacing 7,55 0 -60,2 0 4 0 0 1
76 (73) Gabriel Scheffler
#504 BMW M240i Cup
SUNSHINE Racing 6,76 0 -60,99 0 3 0 0 0
77 (88) Leon Strunk
#310 Opel Astra TWC
Ruhrpott Racing 5,96 0 -61,79 0 3 0 1 1
78 (75) Benjamin Oses
#590 BMW M240i Cup
Kein Team 5,95 0 -61,8 0 5 0 0 0
79 (77) Thorsten Hoppius
#322 Ford Focus TWC
Ruhrpott Racing 4,81 0 -62,94 0 4 0 0 1
80 (83) Andreas Wagner
#289 McLaren 570S VR2GT
Kein Team 4,76 0,1 -62,99 0 8 0 0 0
81 (78) Volker Vosseler
#167 BMW Z4 GT3
Team Hatzenbach 4,56 0 -63,19 0 8 0 1 2
82 (79) Thorsten Kestel
#363 Audi RS3 TWC
Motorsport4all 4,45 0 -63,3 0 7 0 0 0
83 (80) Thomas Verwaayen
#191 Mercedes-Benz AMG GT3 Evo
BCARR United 4,24 0 -63,51 0 4 0 0 2
84 (81) Bcarr United I
#170 Audi R8 LMS Evo (2019)
BCARR United 4,09 0 -63,66 0 5 0 2 3
85 (94) Matthias Elsner
#390 Opel Astra TWC
Ruhrpott Racing 3,7 0 -64,05 0 4 0 0 2
86 (82) Pako Chan
#542 BMW M240i Cup
Kein Team 3,67 0 -64,08 0 3 0 0 0
87 (105) Jens Bauer
#296 McLaren 570S VR2GT
Kein Team 3,16 0 -64,59 0 3 0 0 1
88 (84) Jonas Coesfeld
#122 Porsche 911 GT3 R 2016
BecauseRacecar 2,67 0 -65,08 0 7 0 4 5
89 (105) Roland Gabsmayer
#472 Nissan Primera P11 Endurance
Kein Team 2,6 0 -65,15 0 2 0 0 0
90 (85) Bartek Czochara
#555 BMW M240i Cup
Kein Team 2,53 0 -65,22 0 5 0 0 0
91 (122) Maik Brester
#223 McLaren 570S VR2GT
Kein Team 2,5 0 -65,25 0 3 0 0 0
92 (86) Eric Seipel
#248 Porsche 911 VR2GT
BCARR United 1,87 0 -65,88 0 7 0 0 2
93 (87) Dominik Wolf
#-1 Audi R8 LMS Evo (2019)
Kein Team 1,56 0 -66,19 0 1 0 0 0
94 (105) Jörg Westerhaus
#520 BMW M240i Cup
Schnelle Delle Motorsport 1,17 0 -66,58 0 4 0 0 1
95 (89) Tobi Reeh
#207 Lotus Evora VR2GT
Schwarzbach Sim-Racing 0,46 0 -67,29 0 2 0 1 1
96 (90) Jürgen Arz
#281 Porsche 911 VR2GT
VRL Performance 0,4 0 -67,35 0 5 0 1 4
96 (90) Christian Buchberger
#544 BMW M240i Cup
Kein Team 0,4 0 -67,35 0 6 0 0 0
98 (92) Daniel Moeller
#501 BMW M240i Cup
Valkyrie E-Racing 0,3 0 -67,45 0 5 0 0 1
99 (94) Dennis Smith
#373 Opel Astra TWC
Scuderia Augustusburg Brühl 0,2 0 -67,55 0 6 0 0 1
99 (94) Steffen Weiß
#287 Ferrari 488 VR2GT
Energetic Monkeys 0,2 0 -67,55 0 7 0 0 1
99 (94) Jan Nietsch
#538 BMW M240i Cup
MACS Racing eSports 0,2 0 -67,55 0 3 0 0 0
99 (94) Stefan Hildebrandt
#165 Porsche 911 GT3 R 2016
Kein Team 0,2 0 -67,55 0 6 0 2 2
99 (94) Ralf Waldek
#164 Porsche 911 GT3 R 2016
Kein Team 0,2 0 -67,55 0 6 0 2 2
99 (94) Sebastian Anding
#169 Mercedes-Benz AMG GT3 Evo
Built not Bought TV 0,2 0 -67,55 0 6 0 2 2
99 (94) Martin Frank
#514 BMW M240i Cup
KellerRacing 0,2 0 -67,55 0 5 0 0 0
99 (94) Tommy Azzolin
#530 BMW M240i Cup
Kein Team 0,2 0 -67,55 0 3 0 1 1
99 (94) Michele Amicone
#266 Ferrari 488 VR2GT
Kein Team 0,2 0 -67,55 0 4 0 0 1
99 (94) Oliver Basdorf
#579 BMW M240i Cup
Schnelle Delle Motorsport 0,2 0 -67,55 0 4 0 0 1
109 (105) Mateusz Panek
#588 BMW M240i Cup
VRL Performance 0,1 0 -67,65 0 7 0 0 0
109 (105) Timo Faßbender
#301 Mercedes-Benz A45 AMG TWC
Scuderia Augustusburg Brühl 0,1 0 -67,65 0 3 0 0 0
109 (105) Marco Angerer
#572 BMW M240i Cup
MACS Racing eSports 0,1 0 -67,65 0 3 0 0 0
109 (105) René Hiddel
#599 BMW M240i Cup
SG Stern 0,1 0 -67,65 0 7 0 0 0
109 (105) Christoph Geiger
#-1 Porsche 911 VR2GT
Kein Team 0,1 0 -67,65 0 3 0 1 1
109 (105) Luca Gaedtke
#563 BMW M240i Cup
Kein Team 0,1 0 -67,65 0 6 0 0 1
109 (105) Marcus Schmitz
#414 BMW M3 E30 Endurance
Kein Team 0,1 0 -67,65 0 4 0 0 0
109 (105) Julian Fischer
#515 BMW M240i Cup
Kein Team 0,1 0 -67,65 0 4 0 0 0
109 (105) Tim L
#546 BMW M240i Cup
Kein Team 0,1 0 -67,65 0 2 0 0 0
109 (105) Yannic-Marvin Schild
#166 Audi R8 LMS Evo (2019)
Black Mamba Simracing 0,1 0 -67,65 0 5 0 0 0
109 (105) Sascha Böckmann
#283 Ferrari 488 VR2GT
Kein Team 0,1 0 -67,65 0 3 0 0 2
109 (105) Bastian Keil
#526 BMW M240i Cup
Kein Team 0,1 0 -67,65 0 4 0 0 0
109 (105) Roman Klemke
#134 Audi R8 LMS Evo (2019)
Kein Team 0,1 0 -67,65 0 2 1 1 1
109 (105) Noah Cebulla
#111 Audi R8 LMS Evo (2019)
Kein Team 0,1 0 -67,65 0 2 1 1 1
123 (122) VR TV
Kein Team 0 0 -67,75 0 1 0 0 0
123 (122) VR TV 2
Kein Team 0 0 -67,75 0 1 0 0 0
123 (122) Jan Riedel
#185 Nissan GT-R GT3
Aurora Motorsport 0 0 -67,75 0 4 0 0 0
123 (122) Stephan Sauer
#242 Porsche 911 VR2GT
Kein Team 0 0 -67,75 0 2 0 0 0
- 123 (-) Micha Schloz
#272 McLaren 570S VR2GT
Kein Team 0 0 -67,75 0 1 0 0 0

SERVER

0 / 104
virtualracing.org #4 LSM
Training 1Silverstone Endurance
0 / 46
virtualracing.org #5 VRF1S
Training 1Spa-Francorchamps
0 / 46
virtualracing.org #6 BTCC
Training 1England - BrandsHatch
0 / 104
virtualracing.org #P1 BTCC
Training 1Oulton Park International NC
0 / 104
virtualracing.org #P2 IR18
Training 1Laguna Seca
0/32
virtualracing.org#11 FAC VIP Training
Trainingunknown - unknown
0/17
virtualracing.org#30 ALT Training
TrainingBremgarten - Bremgarten
0/22
virtualracing.org#32 ALTER TargaFlorio
Trainingunknown - unknown